3G für unsere Zuschauer

Bei allen Heimspielen gilt für die Zuschauer die 3G Regel (nachweislich getestet, genesen oder geimpft). Von der 3G Regel sind Kinder bis 12 Jahre ausgenommen, ein entsprechender Nachweis ist bei der Einlasskontrolle vorzuzeigen.

Die Zuschauerregistrierung erfolgt über die Luca-App und ist zwingend erforderlich.

Ab Betreten der Halle ist bis zum Sitzplatz ist eine Maske zu tragen, das Spiel darf nur sitzend verfolgt werden.

Eintrittspreise bei den Landesligisten (ausgenommen wA)

Jugendliche unter 18 Jahren – freier Eintritt

Erwachsene    3 €

Dauerkarte     20 € (beinhaltet alle Heimspiele der 1. Herren und 1. Damen)

Die erworbenen Dauerkarten aus der Saison 2020/2021 behalten ihre Gültigkeit!

Die „Aktiven“ (Spieler:innen, Offizielle, Schiedsrichter:innen, Kampfgericht) und „Passiven“ (Zuschauer) sind strikt voneinander zu trennen. In der Halbzeitpause darf die Spielfläche von den „Passiven“ nicht betreten werden, dies gilt somit leider auch für Kinder und ihre Eltern!

3G für unsere Zuschauer

Bei allen Heimspielen gilt für die Zuschauer die 3G Regel (nachweislich getestet, genesen oder geimpft). Von der 3G Regel sind Kinder bis 12 Jahre ausgenommen,

ein entsprechender Nachweis ist bei der Einlasskontrolle vorzuzeigen.

Die Zuschauerregistrierung erfolgt über die Luca-App und ist zwingend erforderlich.

Ab Betreten der Halle ist bis zum Sitzplatz ist eine Maske zu tragen, das Spiel darf nur sitzend verfolgt werden.

Eintrittspreise bei den Landesligisten (ausgenommen wA)

Jugendliche unter 18 Jahren – freier Eintritt

Erwachsene    3 €

Dauerkarte     20 € (beinhaltet alle Heimspiele der 1. Herren und 1. Damen)

Die erworbenen Dauerkarten aus der Saison 2020/2021 behalten ihre Gültigkeit!

Die „Aktiven“ (Spieler:innen, Offizielle, Schiedsrichter:innen, Kampfgericht) und „Passiven“ (Zuschauer) sind strikt voneinander zu trennen. In der Halbzeitpause darf die Spielfläche von den „Passiven“ nicht betreten werden, dies gilt somit leider auch für Kinder und ihre Eltern!

Aktuelle News

Spielbetrieb 2020 / 2021

Liebe Fans der HSG, wie ihr wisst, ist die aktuelle Saison noch ausgesetzt. Sobald der HVN (Handball-Verband-Niedersachsen) wieder grünes Licht für den Spielbetrieb gibt, findet

Weiterlesen »

HSG Seevetal ist Tabellendritter

(cc). Mit einem deutlichen 36:23 (13:12)-Auswärtssieg beim Schlusslicht VfL Westercelle rückten die Handballer der HSG Seevetal auf den dritten Tabellenrang (20:8 Punkte) der Landesliga Lüneburg

Weiterlesen »

Gevert tritt zurück

Nach der 26:30 Niederlage hat Trainer Andreas Gevert mit sofortiger Wirkung seinen Posten freigeräumt. „Ich habe den Eindruck, nicht mehr die nötigen Impulse setzen zu

Weiterlesen »

Trainersuche für unsere 2. Herrenmannschaft

Das Wolfsrudel sucht einen Trainer oder eine Trainerin für die 2. Herrenmannschaft in der Regionsliga.
Das Team besteht aus talentierten Jungwölfen, die Bock haben sich weiterzuentwickeln und aus erfahrenen Wölfen mit Regional-/Oberliga- und Landesligaerfahrung.
Diese spannende Mischung soll die Mannschaft als stabilen Unterbau unserer Landesliga-Herren etablieren.
Daher wird der Aufstieg in die Regionsoberliga kurzfristig ein Ziel sein. Die Abstimmung zum Trainerteam der 1. Herren erfolgt sehr eng.

Wir suchen einen erfolgshungrigen Leitwolf, der die „Jungen“ entwickelt und die „Alten“ führt. Wir sind offen für neue Ideen und ein Verein im Wachstum.
Hast du Lust, uns auf diesem Weg zu begleiten und ein Teil des Rudels zu werden?


Dann melde dich gerne bei uns:

Björn Aschendorf 0171-7424746

Sponsoren der HSG Seevetal/Ashausen